Weinregale aus Holz – So lagern Sie ihren Wein richtig

weinregal holz
Weineregale aus Holz sind sehr angesagt und erfüllen ihren Zweck.

Aufgrund ihrer klimatischen Vorzüge sind Flaschenregale aus Holz heutzutage sehr beliebt. Holz bietet ihrem Wein bei längerer Lagerung die ideale Umgebung, in der sich entwickeln kann. Natürlich müssen Sie zudem auf die optimale Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Lagerraum achten. Das natürliche Material bietet viele Vorteile. So ist Holz langlebig, gut zu verarbeiten und stabil. Holz-Weinregale erhalten Sie aus weichen Hölzern wie Tanne, Fichte oder Kiefer. Gerade diese Holzarten sind leicht verarbeitbar und daher ideal für aufwändig verzierte und verschnörkelte Design-Weinregale. Härte Laubhölzer wie Eiche, Buche und Walnuss sind robust und standhaft. Insbesondere sind diese Hölzer witterungsbeständig.

Weinregal aus Holz
Weinregal aus Holz: Hier liegen die Flaschen.
weinregal holz stehend
Wenn die Flaschen stehen sollen, kommt ein derartiges Regal in Frage.

Welches Holzregal sollte ich auswählen?

Zur perfekten Präsentation ihres Weins gibt es verschiedene Varianten an Weinregalen aus Holz. Neben dem frei stehenden Weinregal, dass durch seine Größe und Offenheit beeindruckt, stehen Ihnen auch kleinere Weinablagen und Modelle zur Wandbefestigung zur Verfügung. Das passende Weinregal zum eigenen Einrichtungsstil zu finde, ist nicht schwierig. So ist die Auswahl an verschiedenen Größen, dunklen und hellen Holzsorten doch sehr groß. Beliebte Stilrichtungen wie der Landhaus- oder Vintagestil lassen sich leicht mit einem passenden Weinregal ergänzen. Verwenden Sie für den nordischen Stil eher helle Holzsorten, während beim mediterranen Stil ins dunkel gehende Holzsorten überwiegen. So findet wirklich jeder eine ansprechende Form der Weinpräsentation.

Wandregale sind eine praktische Alternative

Natürlich sollten Sie bei einem klassischen Weinregal für einen sicheren Stand sorgen und ausreichend Platz zur Verfügung haben. Ist der Fußboden im Keller oder einem anderen Lagerraum nicht eben, so drohen ihre teuren Weinflaschen aus dem Regal zu fallen. Eine ideale Alternative können dann Wandregale sein. Diese wandhängenden Lagerflächen für ihren Wein sind mit passenden Ausbuchtungen für ihre Flaschen versehen und sorgen für eine sichere und richtige Lagerung.

Die richtige Pflege von Holz-Weinregalen

Sie sollten Ihr Flaschenregal unbedingt pflegen und geschmeidig halten. Zum Schutz des Holzes eignen sich Lasuren und Farben. Auch das Beizen und der Einsatz von Lacken kann die Lebensdauer ihres Holzregals deutlich verlängern. Die Wahl der Farben kann an das umgebende Ambiente und den Standort angepasst werden.

Verwenden Sie in feuchten Weinkellern unbedingt ein Weinregal aus sogenannten mitteldichten Faserplatten (MDF). Dieses Material trotzt der Feuchtigkeit am besten und quellt nicht so schnell auf. 

Erweiterbare Weinregale und Weinregalsysteme

Flaschenregale aus Holz gibt es viele auf dem Markt. Um eine große Flexibilität zu ermöglichen sind die Regale häufig modular aufgebaut und somit leicht erweiterbar. Die oft quadratischen Modelle können Sie besonders gut auf ihr Weinsortiment anpassen und entsprechend neben- oder aufeinander stellen.

Im Trend: Weinkisten aus Holz

Sehr beliebt sind heutzutage Weinkisten aus Holz. Diese vermitteln eine leicht rustikale Atmosphäre aus längst vergangenen Zeiten. Leicht kombinier- und erweiterbar können Sie mit mehreren Weinkisten ein Weinregal nachbauen. Die Kisten lassen sich gut stapeln und ergeben in verschiedenen Größen und Alter eine beeindruckende Lagerfläche an ihrer Wand.

weinkisten als weinregal
Weinkisten lassen sich ideal zu einem Weinregal kombinieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*